JETZT DENKT IHRE PUMPE MIT!

Die Pumpe ist der erste Schritt zur Effizienzsteigerung durch eine geringinvestive Maßnahme. 

Active Performance Management

Pump Manager

Ein kürzlich in einem großen Kino durchgeführtes Upgrade-Projekt senkte den Energieverbrauch der installierten Pumpen um 40% und führte zu jährlichen Einsparungen von über 13.500€.

Mit Active Performance Management und dem IPC-Regler von Armstrong bleiben die Temperaturen in Ihrem Gebäude Gebäuden auf einem angenehmen Niveau.

Mit dem über [IBM Watson] betriebenen Active Performance Management von Armstrong lässt sich eine gleichbleibend hohe Energieeffizienz erzielen und aufrechterhalten. Erfahren Sie, wie Sie Ihr HKL-System aufrüsten und ab sofort bis zu 4 € pro Quadratmeter sparen können.

Sie möchten HKL Kosten einsparen? Dann installieren Sie eine Armstrong Pumpe!.

Sie möchten eine kostenlose Beratung? Sprechen Sie uns an!.

Armstrong Fluid Technology © Copyright 2018

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie sich bereits geringinvestive Maßnahmen schnell auszahlen können.

IHR ERSTER SCHRITT HIN ZU EINSPARUNGEN

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin.

In Echtzeit erhalten Sie Einblicke in die tatsächliche Leistung Ihres HKL-Systems, Berichte sowie Warnungen, Informationen zur Konnektivität und Daten zur Reduzierung der CO2-Bilanz.

FLOW INFORMS! Der Förderstrom, aus dem sich viele wichtige Informationen ableiten lassen, hat großen Einfluss auf Ihren Energieverbrauch. 

Mit Active Performance Management können Sie potenzielle Herausforderungen lösen, noch bevor Ihre Mieter es bemerken.

Wir finanzieren Ihr Upgrade-Projekt. Sie bezahlen uns über Ihre Betriebskosteneinsparungen.

1

INTELLIGENTE KOMPONENTEN STELLEN SICHER, DASS BETREIBER INFORMIERT BLEIBEN. 

Die meisten Gebäudetechnik-Installationen erfahren innerhalb der ersten 1 bis 2 Jahren nach Inbetriebnahme Abweichungen in der Energieeffizienz in Höhe von 10 bis 30%. Durch diese Effizienzverluste werden allein in den USA über 10 Milliarden USD an Energie verschwendet. Die meisten Gebäude-Eigentümer und Betreiber sind sich dessen nicht bewusst. Dies liegt vor allem an der mangelnden Transparenz der HKL-Systeme. 

Active Performance Management-Services von Armstrong liefern die notwendigen Daten und Erkenntnisse, mit denen Betreiber den Wirkungsgrad ihres Systems optimieren und steigern können.

Armstrong Pumpen verfügen über beispiellose Intelligenz und Transparenz und liefern Ihnen somit die notwendigen Erkenntnisse zur Senkung Ihrer Kosten für HKL-Systeme und zur Ermittlung möglicher Effizienzsteigerungen.  

FALLSTUDIE  |  DELTA HOTEL, KANADA

VORTEILE

Auf Empfehlung durch Armstrong ersetzte das Delta Hotel seine vorhandenen DualArm Pumpen durch eine neue Tango Pumpe. Obwohl die ursprüngliche Pumpe erst dreieinhalb Jahre alt war, ist die neue Tango Pumpe mit neuem Design, neuen Steuerungsalgorithmen und Leistungsmanagement Funktionen die bessere Wahl. Nach Installation und Abstimmung gemäß der erbrachten Leistung der ursprünglichen Pumpe produziert die neue Tango Pumpe heute den gleichen Förderstrom bei 40% geringerem Energieverbrauch.

WESENTLICHE KOMPONENTEN

 Tango 4322, 2x2x5 

Fallstudie herunterladen
2
3
4

UNTERNEHMEN AUF DER GANZEN WELT VERTRAUEN AUF ARMSTRONG-PUMPEN

Oxford Properties

Delta Hotels

Canary  Wharf

Brookfield  Properties

Sainsbury's 

CBRE

Jones Lang LaSalle 

Saks Fifth Avenue

"Es war unglaublich, wie stark sich der Energieverbrauch reduziert hat, als das System auf Regelbetrieb geschaltet wurde. Die Bewohner konnten die kühlere Luft schnell spüren."
 
John Horvath, One Waterfront Tower                         General Manager, USA